. . .
. . ewz.stattkino 2008 .
.
MI 15. 2.
Der Tiger von Eschnapur
DO 16. 2.
Die Abenteuer des Prinzen Achmed
FR 17. 2.
Hellzapoppin'
SA 18. 2.
Never Hang Around
SO 19. 2.
Grüffelo
SO 19. 2.
Breakfast at Tiffany's
SO 19. 2.
Un homme et une femme
SO 19. 2.
143 Wagnisse
MO 20. 2.
Ascenseur pour l'échafaud
DI 21. 2.
Orlacs Hände
MI 22. 2.
Der kleine Maulwurf
MI 22. 2.
Girl on a Motorcycle
DO 23. 2.
Event Horizon
FR 24. 2.
Alice in Wonderland
SA 25. 2.
Bullitt
SO 26. 2.
Grüffelo
SO 26. 2.
Gainsbourg (Vie héroïque)
SO 26. 2.
Toast
.
Zusatz
mit Live-Synchronisation ins Schweizerdeutsche
. Datum
Mi 15. Februar '12
.

 Facebook reunde einladen
143 Wagnisse Kalender

 

.
Location
ewz-Unterwerk Selnau
. Zeit
18:00 Türöffnung
20:00 Filmbeginn
. Karten kaufen
(15.02.) tickets
Eintritt SFr. 25.-
(Arthouse Ticket-Shop)
.

DER TIGER VON ESCHNAPUR
(D/F/I 1959)
mit Live-Synchronisation ins Schweizerdeutsche

Die Live-Synchronisationen von Klassikern durch das Schauspielerquartett Fabienne Hadorn, Elena Mpintsis, Boni Koller und Samuel Kübler am ewz.stattkino sind selber längst Kult geworden. Diesmal nehmen sie sich ein indisches Liebesabenteuer im Dschungel vor.

Der deutsche Ingenieur Harald Berger reist nach Eschnapur, um im Auftrag des Maharadschas Chandra den fürstlichen Palast zu modernisieren. Bei seiner Anreise lernt er die schöne Tempeltänzerin Seetha kennen, in die er sich unsterblich verliebt. Er rettet sie vor einem gefährlichen Tiger. Zunächst vom Maharadscha, der sich selbst um Seetha bemüht, hoch belohnt, liefert dieser den Nebenbuhler Berger bald einem Kampf auf Leben und Tod aus.

Fritz Langs Abenteuerfilm neu interpretiert mit schweizerdeutschen Dialogen. Diese Totalrevision hat es in sich: Ein exotisches Must-see und –hear!

ABENTEUERFILM 96 MIN. REGIE FRITZ LANG MIT DEBRA PAGET, PAUL HUBSCHMID, CLAUS HOLM, SABINE BETHMANN U. A. LIVE-SYNCHRONISATION BONI KOLLER, ELENA MPINTSIS, FABIENNE HADORN, SAMUEL KÜBLER



. Der Tiger von Eschnapur
.
.